Archiv für Juli 2016

Soziale Kampfbaustelle – Plagwitz/Lindenau

Abreißen. Umgraben. Aufbauen.
Soziale Kampfbaustelle im Leipziger Westen (Lindenau/Plagwitz) (15. – 22.08.16)

Das Viertel soll nicht schöner werden, sondern widerständiger.
Auf dem Camp der Sozialen Kampfbaustelle wollen wir uns als Betroffene von Ausgrenzung, Ausbeutung und Verdrängung organisieren. Auf dem Camp wird es Diskussionen, Ideenaustausch, Vernetzung, gemeinsame Aktionen, kollektive Widerstandsstrategien, ’ne Küche für Alle und Campingmöglichkeiten geben. Unser Ziel ist es, gemeinsam gegen unsere Unterdrückung zu kämpfen und sie langfristig abzuschaffen. Das Camp ist erst der Anfang.
(mehr…)

Radical Bookfair – Leipzig

Radical Bookfair

An diesem Tag wird es die Möglichkeit geben, dass verschiedene Gruppen/ Initiativen/ Verlage Infomaterial, Bücher, Zines ausstellen und somit radikale Ideen und Gedanken Verbreitung finden. Außerdem wollen wir eine Reihe von verschiedenen Workshops/Diskussionen anbieten. Hierzu sind Referent_Innen aus unterschiedlichen emanzipatorischen Zusammenhängen angefragt.

bildet euch – bildet andere -bildet banden